Weihnachtlich gedeckter und dekorierter Tisch, im Hintergrund ein geschmückter Tannenbaum mit Lichterkette

Veganes Last-Minute Weihnachtsmenü


Wir stellen dir heute ein veganes Weihnachtsmenü vor, das sowohl unkompliziert und schnell als auch unglaublich lecker ist. Es besteht aus drei Gängen und benötigt lediglich Zutaten, die es in jedem gut ausgestatteten Haushalt oder Supermarkt zu finden gibt. Schnapp dir also deinen Kochlöffel: Es geht los!

Mehr lesen Weniger lesen
Frau stellt eine Kerze zwischen weitere Weihnachtsdeko und Tannenzweige

Vorspeise: Winterliche Rote-Bete-Suppe mit gerösteten Kürbiskernen

Rote Bete ist DAS Wintergemüse. Die kräftige rot-violette Farbe und ihr erdiger Geschmack verleihen jedem Teller den nötigen Pfiff.
Mehr lesen Weniger lesen

Vorspeise: Winterliche Rote-Bete-Suppe mit gerösteten Kürbiskernen

Rote Bete ist DAS Wintergemüse. Die kräftige rot-violette Farbe und ihr erdiger Geschmack verleihen jedem Teller den nötigen Pfiff.

Mehr lesen Weniger lesen
Frauenhände, die Rote Bete auf einem Brett in kleine Würfel schneiden

Zutaten & Zubereitung

Frisch gekauft: 500g Rote Bete (vakuumiert), 1 Zwiebel, 100g Kartoffeln, mehlig kochend, 100g Möhren, 1 Stück Ingwer (ca. 1 bis 2 cm), Frische Kresse (optional), Frischer Meerrettich (optional)

Trocken gekauft: 2 TL Gemüsebrühe (instant), 2 EL Kürbiskerne, Salz, Pfeffer

Flüssig gekauft: Pflanzenöl, Pflanzensahne (optional)

Schneide als erstes die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer in kleine Würfel. Brate anschließend alles in einem großen Topf und in ausreichend Pflanzenöl für ein bis zwei Minuten an und gib zum Karamellisieren den Zucker hinzu.

Mehr lesen Weniger lesen
Löffel mit Rote-Bete-Suppe und frischer Kresse im Hintergrund die Suppenschüssel auf einem Holztisch

Nun kannst du die Möhren und die Kartoffeln schälen und sie gemeinsam mit der Roten Bete in ca. 1x1cm große Würfel schneiden. Vorsicht: Rote Beete färbt ab!

Gib das Gemüse anschließend mit in den Topf und dünste es für einige Minuten an. Lösche das Ganze nun mit etwa einem Liter Wasser ab, würze es ausgiebig mit Salz und Pfeffer und lass es bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten lang köcheln.

In der Zwischenzeit röste die Kürbiskerne für einige Minuten an und stelle sie zum Abkühlen wieder beiseite. Am Ende der Kochzeit kannst du einmal kurz testen, ob das Gemüse weich ist. Danach drehe die Hitze runter, nimm den Topf vom Herd und püriere alles mit einem Stabmixer.

Topping-Ideen: Ob ein paar feine Scheiben frischer Meerrettich, gehackte Kresse oder Petersilie, Pistazien, Kürbiskerne oder ein Schlag Pflanzensahne – variiere die Toppings ganz nach deinem Geschmack und Verfügbarkeit in deinem Supermarkt.

Mehr lesen Weniger lesen

Hauptspeise: Veganer Weihnachtsbraten mit Kartoffelklößen & Apfelrotkohl

Einen deftigen Hauptgang inklusive Soße und Klößen kannst du auch vegan und last Minute zubereiten!

Mehr lesen Weniger lesen
Kartoffelklöße und Apfelrotkohl in einer braunen Schale dekorativ angerichtet#

Zutaten

Apfelrotkohl empfehlen wir aus dem Glas oder der Tiefkühltruhe. Beides schmeckt oft schon ziemlich gut und ist in jedem gut sortierten Supermarkt vorzufinden. Bei Bedarf kannst du ihn noch mit einer Messerspitze Muskatnuss und etwas Zimt verfeinern.

Für ein Last-Minute Dinner empfehlen wir außerdem vegane Kartoffelklöße aus der Tüte. Die gibt es mittlerweile sowohl von namhaften Herstellern fertig zubereitet als auch in vielen Discountern in veganen Varianten zu kaufen. Einfach nach Packungsanweisung zubereiten und fertig!

Wenn du wissen willst, wie man sie selber herstellt, dann haben wir natürlich ein Rezept für dich

Übrigens: Klöße, die nicht gegessen werden, schmecken unglaublich gut, wenn du sie am nächsten Tag in Scheiben schneidest und in der Pfanne anbrätst – Probier’s ruhig mal aus.

Mehr lesen Weniger lesen
Kidneybohnen in einer Metallschale

Die fertig gegarten Linsen und Kartoffeln miteinander vermengen und für die Konsistenz einen Stampfer, deine Hände oder eine Gabel verwenden. Danach erst die  Gemüse-Bohnen-Mischung zusammen mit den Haferflocken und dem Tomatenmark dazugeben und umrühren. 

Die Masse in eine etwa 20cm große, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben und mit einem Löffel festklopfen. Dann für 40 bis 50 Minuten garen lassen. Nach der Garzeit aus der Form nehmen und kalt werden lassen. Vor dem Servieren sollte er dann noch mal bei 180°C für 20 Minuten in den Ofen.  

Zubereitung vegane Bratensoße

Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Gemüsebrühe anmischen und dann Knoblauch, Tomatenmark und Mehl in die Pfanne geben und anrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und dann Thymian, Senf, Sojasoße, Rotwein oder Johannisbeersaft hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. 

Wenn die Soße schön angedickt ist, kannst du die Bratensoße nun mit einem Pürierstab glattpürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Mehr lesen Weniger lesen
Vegane Bratensoße in einem Kochtopf auf einem Gasherd

Nachspeise: Veganes Spekulatius-Tiramisu im Glas mit winterlicher Kirschgrütze

Himmlisch-fruchtiger Genuss zu Weihnachten!

Mehr lesen Weniger lesen
Weihnachtliches Schichtdessert im Glas dekoriert mit Puderzucker und Spekulatius

Die Kombination aus den knusprigen Spekulatius-Keksen und der sanften Vanille-Creme passt ideal zur fruchtigen Kirschgrütze und lässt die unterschiedlichen Geschmäcker auf deiner Zunge Tango tanzen. Ein Tiramisu der etwas anderen Art – aber nicht weniger lecker! Jetzt aber genug geschwärmt. Hier kommt das Rezept für den veganen Nachtisch.

Zutaten für das vegane Weihnachtsdessert

1 Becher Sojajoghurt Natur (ungesüßt), 1 Becher Soja-Skyr Vanille (alternativ Vanille-Sojajoghurt), 1 Pck. Sahnesteif, 1 Pck. Vanillezucker, 50g Walnüsse, 300g Spekulatius, etwas Kaffee, 1 Glas, Schattenmorellen/Sauerkirschen (680g Abtropfgewicht), 400ml Orangensaft, 1 Pck. Vanillepuddingpulver, 1 EL Zucker, Zimt

Mehr lesen Weniger lesen

Zerhacke nun die Walnüsse und zerbreche die Spekulatius-Kekse zu kleinen Krümeln. Nimm etwa ein Drittel der Spekulatiuskrümel und tränke sie mit etwas Kaffee, sodass sie sich voll Flüssigkeit saugen, nicht jedoch darin ertränkt werden. Wenn du keinen Kaffee magst, kannst du diesen Schritt auch weglassen.

Für das Schichten beginne mit der Spekulatius-Kaffee-Mischung (oder einfachen Spekulatiuskrümeln) und drücke sie sanft an den Boden der Dessert-Gläser. In welcher Reihenfolge du die nächsten Schichten hinzugibst, ist dir überlassen. Wir fangen gerne mit einer Kirsch-Schicht an, geben dann wieder Spekulatiuskrümel hinzu, ergänzen die Vanillecreme und bestreuen das Ganze als Topping nochmal mit Spekulatiuskrümeln. Du kannst natürlich auch jede Schicht mehrmals in dein Glas geben. Hauptsache es sieht am Ende ansprechend aus – denn schmecken wird es sicherlich!


Mehr lesen Weniger lesen
Weihnachtliches Dessert im Glas mit Spekulatius, roter Grütze und veganer Joghurt-Creme

Und los geht der vegane Festtagsschmaus

Jetzt heißt es: zurücklehnen und genießen!

Mehr lesen Weniger lesen
Familie sitzt an einem festlich gedeckten Tisch mit Teelichtern und Adventskranz

Selbst wenn du bisher noch nicht zur ausgiebigen Recherche für dein Weihnachtsessen gekommen bist, hast du hier jetzt ein wunderbar einfaches und leckeres Weihnachtsmenü, das sich nur an Zutaten bedient, die du auch einen Tag vor Weihnachten noch in den Supermärkten findest.

Wir wünschen dir und deiner Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und hoffen, dass ihr euch dieses Weihnachtsmenü ordentlich schmecken lasst.

Natürlich schöne Feiertage

Dein lavera-Team

Mehr lesen Weniger lesen

Entdecke mehr aus dem lavera Magazin

Mehr lesen Weniger lesen

Last Minute Geschenk-Ideen

Diese Geschenke sind einfach, schnell & herzerwärmend! 

Zum  DIY

Mehr lesen Weniger lesen

Strapazierte Hände nach dem Kochen?

Entdecke unsere Handcremes & Handseifen!

Mehr lesen Weniger lesen
basis sensitiv Handcreme
Gute Nacht 2in1 Handcreme & -maske
Neutral Handcreme
Repair Handcreme
basis sensitiv milde Pflegeseife
Frische Pflegeseife
Fruchtige Pflegeseife
Upps, dein Browser wird nicht unterstützt

Hallo! Wie es aussieht, versuchst du gerade, mit einem veralteten Browser auf unsere Webseite zuzugreifen. Leider funktioniert unsere Website nicht damit. Dürfen wir dich bitten, einen anderen Browser zu verwenden?

Danke!